Produktfilter

Schläuche mit besonderer Eignung für CIP-Prozesse

FEP-Schlauch

Zulassungen & Normen

 
FEP

Schläuche mit besonderer Eignung für CIP-Prozesse.

FEP ist ein teilkristallines, thermoplastisches Co-Polymer, das durch seine hohe Transparenz besticht. Aufgrund ihrer geringen Wasseraufnahme finden FEP-Schläuche vor allem in den Bereichen Zudosierung flüssiger Le­bensmittel und Medizintechnik ihre Verwendung. Dank der hohen Chemikalienbeständigkeit eignet sich FEP hervorragend für Reinigungsprozesse in der Lebensmitteltechnologie (CIP-Prozesse).

 
 

Technische Hinweise

Physikalische Eigenschaften Einheit Wert
Temperatur °C -200 bis +200
Shore Härte Shore D 55
Dichte g/cm³ 2,15

Druckbeständigkeit in bar

ID/AD 20°C
DN 04/06 12
DN 06/08 9
DN 3/8"/1/2" 8

Druckbeanspruchung – Temperatur

Temperatur °C Abminderungsfaktor
50 0,87
75 0,77
100 0,68
150 0,53
200 0,39
250 0,28
 

Passende Verschraubungen von emtechnik:

Artikel Nennweite Verpackungseinheit Material Merkzettel
SL100S40FEP50 DN04/06 50m FEP  Hinzufügen
SL100S43FEP100 DN06/08 100m FEP  Hinzufügen

Impressum

EM-Technik GmbH
Industriestraße 2
67133 Maxdorf
Deutschland

Geschäftsführer: Michael Meier
Registergericht: Amtsgericht Ludwigshafen
Registernummer: HRB 1267
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 149 138 348

 

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden!

Abonnieren Sie unseren Newsletter:

Mit der Anmeldung bestätigen Sie unsere AGB »
 
Produktfilter